Öffnungszeiten

 

Pfarrbüro

Dienstag, Mittwoch: 11:00 - 13:00 Uhr

ACHTUNG! Bis auf weiteres Freitag keine Kanzleistunden!

.

Gottesdienste

 

Werktagsmessen: 8:00 Uhr

Samstag: 18:30 Uhr

Sonntag, Feiertag: 9:00 Uhr

Kontakt

 

Eva Handsteiner (Sekretärin)

Telefon: 07442 / 62335

Mail: pfarre.boehlerwerk@aon.at

Post: Nellingstraße 18, 3333 Böhlerwerk

Theresia Resch
0664 10 38 251
keine Mails

Alfred Fangmeyer
PKR
0676 842 300 324
a.fangmeyer@gmx.at

Thomas Melchus
0650 98 20 118
tmelchus@gmail.com

Ing. Hans Wagner
PKR
0676 70 71 829
wagner.energieberatung@aon.at

Werner Ecker
PKR
07442 64102
keine Mails

Hannes Edinger
PKR, Bauagenda
0664 73 76 91 87
edingers@aon.at

Axel Ciml
PKR
axel@ciml.at

Lisa Schwarenthorer
Obfrau
0664 58 63 850
lisa.schwarenthorer@gmx.at

Thomas Resch
Dipl. Pass. & Diakon Pfarre
Böhlerwerk, Referent Diakone
Diözese St. Pölten, Geb. 1963
verheiratet 4 Kinder seit 1997
koordinativer Leiter der Pfarre
0676 / 82 66 33 037
tom.resch@aon.at



P. Gerhard Ellinger OSB
07448-2344
pfarre.kematen-gleiss@direkt.at


Dipl.-Ing. Dr.
Martin-Georg Wolfinger
07442 64 11 2
martin.g.wolfinger@aon.at

Anika Melchus
0660 299 56 84
anika.melchus@hotmail.com

Eduard Beer
0677 617 77 028
07442 65 646
ed.beer@aon.at

Margret Zeitlinger
0676 422 87 03
zeit.marg@telering.at

P. Vitus Weichselbaumer OSB
0680 23 23 266
vitus@stift-seitenstetten.at

Eduard Prenn
0664 40 55 167
ediprenn@aon.at

Dr. Josef Bauer
0664 36 44 428
dr.bauer.josef@aon.at

Martina Schauer
0664 155 43 66
martina2.schauer@gmail.com

  • Leitbild

    … die Botschaft Jesu so leben, dass sie befreit, aufrichtet, ermutigt und Freude am Leben erweckt.
    … sich den Fragen der Menschen von heute stellen, und gemeinsam nach Antworten aus dem Glauben suchen.
    … die Menschen annehmen, achten und wertschätzen, so wie sie sind, unabhängig aller sozialen Schichten und Milieus.
    … gemeinsam im Gottesdienst feiern, was wir im Alltag erfahren und für unser Leben erhoffen.
    … Plattform für Entwicklung von Menschen

    auf ihrem Weg zu einem Leben in Fülle.
    … Kinder, junge Menschen & Familien sind für uns ein tragendes Element des pastoralen Lebens.
    … wir leben vom Miteinander, vom gemeinsamen Feiern, Lachen, Beten, Reden, Singen, Arbeiten, Helfen, Zusammensitzen, Diskutieren, Tanzen, Spielen …
    … wir bemühen uns schöpfungsfreundlich, ressourcenschonend und nachhaltig ausgerichtet zu wirtschaften und zu leben.

    … wir wollen die Zeichen der Zeit richtig verstehen, und neue Wege und Impulse zu setzen.

    „Wir haben keine Geheimrezepte für das dritte Jahrtausend, wir müssen nichts Neues erfinden, sondern nur nicht aufhören, die alte Botschaft zu verkünden, weniger mit Worten als durch das liebevolle Zeugnis des Lebens.“
    frei nach Kardinal Franz König, im Jahr 1999

  • Pfarre Böhlerwerk-t am Klima

    … versucht die Zeichen der Zeit zu deuten und einen für alle Beteiligten guten Weg & Lebensstil zu fördern. Seit Jahrhunderten war für die Menschen das Leben im Einklang mit der Natur selbstverständlich. Mit dem Beginn der Industrialisierung setzte eine gegenteilige Entwicklung ein. Natur und Umwelt werden zunehmend vom Menschen und seinem verschwenderischen Lebensstil bedroht. Und doch legt Gott die Fürsorge für seine geliebte Schöpfung auch heute noch in unsere Hände. Es ist Zeit, die nötigen Schritte zu setzen, um eine Umkehr in Gang zu bringen.

    Die Pfarrgemeinde Böhlerwerk hat dies erkannt und zum primären Ziel ihrer pfarrlichen Weiterentwicklung erklärt. Dabei lässt uns Gott nicht im Stich. Am Sonntag der Weltkirche 2012 setzten wir ein besonderes Zeichen und unterzeichnen als 1. Pfarre NÖ`s das Klimabündnis.


    Maßnahmen heute & in Zukunft für den Klimaschutz:

    • Zum Schutz des Regenwaldes – keine Verwendung von Tropenholz
    • Umstellung der erdgasbetriebenen Nahwärmeheizzentrale auf Holzpellets
    • Umfassende thermische Sanierung des Pfarrheims
    • Reduzierung der Verluste des Wärmeabgabesystems in der Kirche und dem Pfarrheim
    • Errichtung einer 10 KWₚ Photovoltaikanlage
    • Umstellung auf einen CO₂-freien Stromanbieter
    • Ausweitung der ökologischen Beschaffung

Eltern-Kind-SpielgruppeMartina Schauer

für Kleinkinder von 0-3 Jahren mit Begleitperson
(Groß)Eltern. Kinder. Entwicklung. Kreativ. Spiel.
14tägige Treffen Freitagvormittags 9-11 Uhr ab 12.10. Anmeldung bei Martina Schauer 0664/1554366

Jungschar

Kinder von 6- 12 Jahren
Gemeinsam. Spaß. Werte leben. Werte weitergeben. strukturierte. bewegte. kreative. spirituelle Freizeit.
Sa 14-tägig 9:00-11:00 im Pfarrzentrum Böhlerwerk: 2.2., 16.2., 3.3.(Fasching-So), 16.3., 30.3., 13.4., 27.4., 11.5., 25.5., 8.6., Abschluss 22.6. JS-Lager: 28.7-2.8. Reinsberg

Ministranten Thomas Resch

Kinder und Jugendliche von 6-15 Jahren
begleiten. Gestalten. Mitten drin. liturgisch feiern.
Gemeinschaft. Tiefgang. Spaß. Freundschaft. Spiel.
Fr 14 tägig 16:00-18:00 Uhr Pfarrzentrum Böhlerwerk

Jugend Anika Melchus

Jugendliche von 15- 20 Jahren
Glaube. Vorbilder. Freundschaft. Erlebnis. Experience.
moderne Spiritualität. Beziehung. Zeit. Fun.
Fr 14 tägig 18:00- Open End Pfarrzentrum Böhlerwerk

Männerrunde Eduard Prenn

Männer von 55 plus Jahren
gesellschaftspolitisch. persönlich. biblisch. handwerklich für die Pfarre
Gemeinschaft. Austausch. Horizonterweiterung. Gespräch.
monatliche Treffen Pfarrzentrum Böhlerwerk

Frauenrunde Elfriede Freudenthaler

Frauen von 50 plus Jahren
Frau sein Rolle. Identität. Vernetzung. Selbstfindung.
Austausch. Gemeinschaft. Engagement für die Pfarre.
monatliche Treffen Pfarrzentrum Böhlerwerk

Seniorenpastoral

Männer und Frauen von 60 plus Jahren
älter werden. Leben gewinnen. Bewusstsein. Begleitung.
Qualitäten im Alter entdecken. Fördern.
Anlassbezogene & Themenbezogene Treffen

Musik Thomas Resch

Sänger & Sängerinnen. Männer & Frauen
‚kinder.chor’- ‚jugend-chor’-‚mosaik.chor’- ‚Promusica’
gut. gerne. singen. By Pfarre Böhlerwerk
Messgestaltung je nach Anlass

Solidaritäts-Fond Eduard Beer

sozial engagierte Menschen
Versteht sich als Lobby für wenig bekannte Projekte.
schafft Rahmen für solidarisches Handeln
Spendenkonto / IBAN: AT89 3290 6000 0046 5468

Gratulationsteam Traude Beer- Heigl

engagierte Männer & Frauen
Gratulation. Geburtstag. Jubiläum.
Wertschätzung. Besuch. Begegnung.
individueller Hausbesuch zum Geburtstag

Handarbeitsrunde Marianne Bauer

Eine Initiative von "GEMEINSAM FÜR BÖHLERWERK"
Info: 0664 87 41 862 - Stricken glatt & verkehrt, von Kopf bis Fuß: Mützen, Socken und vieles mehr! VONEINANDER LERNEN - EINANDER HELFEN - IM GESPRÄCH SEIN - JUNG&ALT * Nächste Termine: Di 5.2., 19.2., 5.3., 19.3.

Bildergalerie

Hier geht's zur Bildergalerie!

Taufe

Aufgenommen sein in die Kinderschar Gottes
Gesalbt auf KönigIn. PriesterIn. ProphetIn auf Ewigkeit

Zur Taufe Ihres Kindes nehmen Sie Kontakt zu Diakon Thomas Resch beziehungsweise dem Pfarrbüro auf.

Bei der Anmeldung sind mitzubringen:
• Geburtsurkunde des Kindes
• Taufschein und Heiratsurkunde der Eltern
• Trauungsschein der Eltern (wenn kirchlich verheiratet)

Musikalische Umrahmung: Sarah Resch • 06604871710

Beichte

Hilfe durch Versöhnung
Reflexion des eigenen Handelns

Gelegenheit zu Beichte und Aussprache
in der Pfarre Böhlerwerk besteht
vor jedem Gottesdienst.

 

Erstkommunion

In geistige Gemeinschaft mit Jesus Christus treten.
Sich erinnern. Jesus nahe sein in Brot und Wein.

Zur Vorbereitung der Erstkommunion und Einbeziehung der Kinder in das Kirchenleben, sind alle Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse Volksschule willkommen. Die Anmeldung zu erfolgt über persönliche Kontaktaufnahme mit dem Pfarrbüro.

Den Termin für dieses Sakrament entnehmen Sie bitte dem Pfarrbrief oder den Ankündigungen online.

Trauung

Ja zueinander. Ja zu Gott.

Bei der kirchlichen Trauung sollen die Eheleute sich von Gott gesegnet wissen und auch künftig darauf vertrauen können, dass Gott die beiden stark macht, den Stürmen des Lebens standzuhalten.

Um das Fest rechtzeitig planen zu können ersuchen wir, spätestens 3 Monate vor dem Trauungstermin mit dem Pfarrbüro Kontakt aufzunehmen. Im Vorfeld ist in jedem Fall ein Eheseminar zu buchen.

 

Firmung

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den heiligen Geist!“
Geist der Weisheit. Einsicht. Stärke. Erkenntnis

Jede Reife bedarf der Hilfe Gottes. So ist die Bereitschaft, zu Gott unbedingt ja zu sagen und seine Hilfe anzunehmen, Basis für die Firmung. Durch dieses Sakrament soll erfahren, erlebt und weitergeschenkt werden.

Die Firm-Vorbereitung in der Pfarre Böhlerwerk findet alle 2 Jahre statt. Das Firmalter ist zur Erhöhung der Qualität auf 14 Jahre angehoben. Die Anmeldung erfolgt durch persönliche Kontaktaufnahme mit dem Pfarrbüro.

 

Trauerpastoral

Tote bestatten. Trauernde Trösten
Da-sein als Kernaufgabe der Kirche.

Bei einem Todesfall versuchen Sie
umgehend das Pfarrbüro zu kontaktieren,
um die Trauerfeier zu planen.

Die neue Pfarrzeitung ist da!
close
Frieden in Bethlehem und der Welt 2017
close

Einfach zum Nachdenken

https://www.youtube.com/watch?v=ZXXbfNyUQCc

Einfach zum Nachdenken aus der Zeitung von Pax Christi

Ich bin da Herbst 17
Die Neue Pfarrzeitung ist da...
Viel Spaß beim Lesen
close
Ich bin da Sommer 17
close
Ich bin da Frühling 17
close

Die Neue Pfarrzeitung ist da...

Viel Spaß beim Lesen

»ICH BIN DA« zum Anschauen und Downloaden.

Wir laden herzlich ein
close

Wir freuen uns auf euer Kommen

Ich bin da Herbst 16
close

Die Neue Pfarrzeitung ist da...

Viel Spaß beim Lesen

»ICH BIN DA« zum Anschauen und Downloaden.

made by mauro elias mayr

© 2013 Klimabündnispfarre Böhlerwerk Impressum